Bresser Spektiv Pirsch 25x-75×100 : Hat mich nicht vom Hocker gerissen

Nach langem suchen habe ich nun den hersteller bresser entdeckt und war von der artikelbeschreibung sehr beeindruckt. Also hab ich das pirsch mit der 100mm linse bestellt. Als das ankam war ich extrem von den dimensionen überrascht und mir war klar, das dieses modell eindeutig eine nummer zu gross für die verwendung ist. Nun retourniert und das pirsch mit der 80mm linse bestellt und muss sagen es erfüllt mehr als seinen zweck. Auf dem 50 meter stand sehe ich jeden einschuss egal welches kaliber. So hab ich mir das vorgestellt. Kann ich nur wärmstens weiter empfehlen.

Bought this because it got good reviews. If your expectations are in line with the price for this scope, you will not be disappointed. At maximum (75x) zoom it will not be as crisp and clear as it is on the lower zoom settings. I will mainly use this scope on the target range and for that it’s perfect. Although these scopes are made in china, they’re actually of quite good quality. If you want high quality over the entire zoom range, then get a swarovski or zeiss scope, but realise you have to pay eight to ten times the price of the bresser.

Habe es ausprobiert und fand es gut. Bei 60 fach vergrößerung kann man nicht mehr 100% scharf stellen, das wusste ich aus den rezessionen vorher. Als sportschütze muss man bedenken, dass die maße schon recht groß sind für den schützenstand. Ich musste es leider zurückschicken, da die tasche kaputt war, was mich dann schon enttäuscht hat.

Dieses spektiv ist natürlich nicht zu vergleichen mit en von herstellern wie zeiss oder swarowski, allerdings kostet es auch nnur gute 10% von deren einkaufspreis, wobei die leistung bei weitem nicht nur einem zehntel eines swarowski entpricht. Meiner meinung nach also ein super preis-leistungs-verhältnis, und ein ideales modell für einsteiger und leute mit einem kleineren geldbeutel.

  • Solide verarbeitet inkl. praktischer Tasche.
  • Solide und gut funktionierend
  • schnelle lieferung 1a

Bresser Spektiv Pirsch 25x-75×100

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stufenlose Zoomfunktion mit voller mehrschicht Vergütung
  • Wasserdicht. Sehfeld: 1.49 Grad
  • Zusätzlich verfügt dieses Spektiv über eine Sonnenblende
  • Lieferumfang: Spektiv, Bereitschaftstasche, Staubkappen, Trageriemen, Putztuch
  • Lieferumfang:Spektiv, Putztuch, Tasche
  • Vergrößerung Zoom max : 75 ,min : 25

Kostengünstiges spektiv, für jagdliche zwecke wäre eine gerade durchsicht besser, aber erfahrung macht klüger. Gutes dämmerungsabsehen, stativ oder gute auflage unbedingt erforderlich.

Ideal für die vorgesehenen zwecke, vogelbeobachtung und anderes getier. Auch bei ungünstigen lichtverhältnissen noch gute ergebnisse. Erfordert aber auch ein ansprechendes stativ.

Obwohl schon länger geplant, spontankauf am primeday. Das spektiv ist wertig gestaltet und in der handhabung selbsterklärend. Sehr praktisch, dass die tragetasche zum aufbau auf stativ und nutzung nicht abgemacht werden muss sondern nur drei laschen geöffnet werden müssen. Die bildqualität genügt meinen ansprüchen. Ja, es gibt in bestimmten lichtsituationen farbsäume, die aber bei einem spektiv zur beobachtung akzeptabel sind. Bei einem teleobjektiv würde ich das anders sehen. Scharfstellen ist kein problem, allerdings verändert sich der schärfebereich bei zoomen. Für mich aber kein problem. Die vergrößerung ist gewaltig.

Als naturliebhaber ist dieses spektiv ein muss. Es erfordert ein bischen uebung um die richtige blick (augen)position zu finden. Ist sehr präzise und vergrössert hervorragend (max 75x = 5000m sind 66m).

Für meine vogelbeobachtungen war ich schon länger auf der suche nach einem spektiv. Jeder hobby-ornithologe riet mir ab, ein “no name”-spektiv zu kaufen, unter 500€ (gebraucht) solle ich mir auf keinen fall eines zulegen. Das geld hatte ich aber nicht, also entschloss ich mich zum kauf eines bresser. Bisher bin ich damit sehr zufrieden, bei der 50- bis 75-fachen vergrößerung ist es schwierig, das objekt richtig scharf zu bekommen, eine genaue bestimmung der vögel ist aber dennoch möglich- und kein vergleich zu einem “normalen” fernglas. Ich habe auch nicht erwartet, für einen solchen preis ein perfektes spektiv zu bekommen. Die lichtstärke ist durch die große Öffnung vorne auch in ordnung, auch bei dämmerung lassen sich tiere noch gut beobachten. Allerdings sollte man beachten, dass das spektiv relativ groß und schwer ist. Für leute, die erst einmal ausprobieren wollen wie es ist, mit einem spektiv zu beobachten, und die keinen großen geldbeutel haben, kann ich es sehr empfehlen. Es ist mit einem teuren natürlich nicht vergleichbar, aber der preis ist eben auch ein ganz anderer.

Seit längerer zeit schon wollten wir uns ein spektiv zulegen, da direkt von unserem apartmenthaus in den tiroler bergen kapitale hirsche, gämsen und auch adler wunderbar zu beobachten sind. Mit dem fernglas (habicht 7×42) läßt sich der einstand des wilds in etwa 1,5 km entfernung auf den gegenüberliegenden berghängen zwar gut orten, aber die einzelnen enden eines hirschgweihs zählen können wir erst, seitdem wir das bresser-spektiv 25-75×100 unser eigen nennen. Da das spektiv den gästen unserer ferienwohnungen zur verfügung steht, war uns eine entsprechende vergrößerung und hohe lichtstärke für die beobachtung in der dämmerung wichtig. Wenn neue gäste beim blick durchs fernglas einen braunen punkt sehen, der ein hirsch sein soll, sind sie zuerst enttäuscht. Beim blick durchs spektiv kommt dann immer wieder ein “oohh, der hirsch ist ja ganz nah”. Solche wildbeobachtungen zaubern jedem ein lächeln ins gesicht, vor allem wenn man jungen gämsen beim herumtollen zusehen kann. Einziger wermutstropfen: das bresser-spektiv ist relativ schwer. Da wir die wildbeobachtungen jedoch von unserem hauseigenen balkon machen, ist das für uns kein nachteil. Wir würden das spektiv wieder kaufen.

Ich kann die ganzen rezensionen ala “für das geld hervorragend. Das ding liefert einfach keinen mehrwert gegenüber einem fernglas. Mein carl-zeiss-jena fernglas 10×50 aus den 70ern liefert brilliante bilder. Scharf und einfach beeindruckend. Die bilder dieses spektives wirken hingegen matt und aufgezoomt. Ich konnte auch nicht sehr viel mehr erkennen als durch das fernglas. Für das naturbeobachten etc. Hinzu kommt die befestigung des statives am gerät.

Ein gutes spektiv für kleines geld. Die beschreibung ist kurz aber präzise. Gute handhabung, die bereitschaftstasche ist gut verarbeitet und praktisch. Für naturbeobachtung und den schießstand hervorragend geeignet. Ein kleines manko sind die feinen details auf sehr großer entfernung. Fazit: der kauf ist empfehlenswert, möchte man für recht anständige bildqualität wenig ausgeben.

Ein gutes spektiv für einen angemessenen, erschwinglichen preis. Es ist recht schwer, aber es wird ja auf einem stativ montiert, da fällt das nicht ins gewicht. Die mitgelieferte bereitschaftstasche ist gut verarbeitet und sehr praktisch. Für naturbeobachtung und die beobachtung des nachthimmels ist es hervorragend geeignet. Auch feine details werden auf sehr große entfernung noch gut abgebildet. Am stativ sollte man nicht sparen, ich habe mir ein omegon aluminium-dreibeinstativ stativ titania 600 set dazu gegönnt. Mein fazit: sehr empfehlenswert, bei einem (noch) erschwinglichen preis.

In gutes spektiv für einen angemessenen, erschwinglichen preis. Es ist recht schwer, aber es wird ja auf einem stativ montiert, da fällt das nicht ins gewicht. Die mitgelieferte bereitschaftstasche ist gut verarbeitet und sehr praktisch. Für naturbeobachtung und die beobachtung des nachthimmels ist es hervorragend geeignet. Auch feine details werden auf sehr große entfernung noch gut abgebildet. Mein fazit: sehr empfehlenswert, bei einem (noch) erschwinglichen preis.

Man kann damit auf große distanz wunderbar fauna & flora beobachten. Das problem generell bei solch großen spektiven ist jener, dass sie 1. Auf einem stativ montiert werden müssen, & 2. Das nachziehen eines bewegten objekts erfordert schon etwas Übung und eine ruhige hand, denn sonst ist es relativ rasch aus dem sichtfeld verschwunden. Die qualität und verarbeitung würde ich für den preis als angemessen sehen. Die beiliegende tasche ist gut durchdacht und lässt sich separat auseinander nehmen. Das bedeutet das spektiv selbst ist noch in der tasche während die linse frei liegt. Mir persönlich würde es gefallen, in zeiten von smartphone & co wenn noch eine halterung für eben jenes dabei liegen würde. Im anhang 2 fotos geschossen mit einem iphone5s damit sich jeder selbst ein bild von der zoomstärke machen kann.

Das spektiv benutze ich für vogelbeobachtungen. Die qualität der darstellung ist für mich vollkommen ausreichend: die schärfe reicht bis zu den rändern, auch bei maximaler vergrößerung. Bei schlechteren lichtverhältnissen (z. Bei wolkenverhangenem himmel oder in der frühen abenddämmerung) sind die objekte auch gut zu erkennen. Natürlich treten insbesondere bei gegenlicht chromatische aberrationen auf, allerdings moderat und für meine zwecke kaum störend. Die schärfe läßt sich problemlos einstellen. Ich kann das spektiv sowohl mit als auch ohne brille uneingeschränkt nutzen. Bei der maximalen vergrößerung ist, um die richtige position des auges zum okular zu finden, etwas mühe erforderlich, doch mit etwas Übung funktionirt es recht gut. Die verarbeitungsqulität ist durchaus akzeptabel.

Dieses spektiv ist gut verarbeitet und sehr genau ohne stativ ist es nicht gut einstellbaretwas schwer aber zur größe kann man es akzeptieren.

Tolles spektiv zum beobachten von vögeln/wild. Leider hat es keinen kameranaschluß und der zusätzliche erhältliche fotoadapter ist nicht wirklich zu gebrauchen.

Für so wenig geld einer absoluten anrater. Ich habe noch ein canon fernglas welche viel mehr kostet und auch besser ist aber das unterschied ist bemerkenswert klein.

Super produkt für hobbie und zum weit sehen. Mein mann ist davon begeistert und braucht dieser spektiv ständig für sein hobbie.

Schnelle, tadellose lieferunggute, geeignete verpackungich hatte die gelegenheit das spektiv an einem tag mit verschiedensten licht und wetterverhältnissen zu testen – ein gutes äusserst faires preis-leistungs-verhältnis. Tadellose verarbeitung des spektives, lässt sich leicht einstellen, sauber verarbeitet. Das spektiv zeigt kauf farbsäume, ist auch bei grösster auflösung brauchbar und lässt auch auf grosse distanzen ein prima bild erkennen. Ich würde es wieder kaufen. Sehr wenig freude machte die tatsache, dass dieses spektiv im set mit dem stativ von bresser 4926000 1610mm angeboten wird, das spektiv ist recht schwer und verlangt nach einem qualitativen hochwertigen, gut gelagerten stativ, welches auch bei hohem gewicht reibungslos funktioniert – dies ist mit dem set nicht gewährleistet. Mein spektiv erlitt bereits innert kürze durch das schwache stativ einen erheblichen sturzschaden.

Das spektiv ist für diesen preis absolute spitze. An kanten bei gegenlicht bilden sich minimale farbsäume. Um dies zu verhindern muß man sehr viel geld (mehr als 2000 euro) für ein prämium-fabrikat ausgeben. Deshalb ein sehr guter kauf.

Über die qualität muss ich nix sagen hier geht es jetzt einzig und allein um den support von bresser. Mein okular ist kaputt gegangen. Eine linse hat sich gelöst. Nach einem telefonat mit der firma bresser habe ich das okular eingeschikt und nach einer woche habe ich ein komplett niegelnagel neues bekommen. Mein spektiv ist mittlerweile 3 jahre alt und ich habe keine rechnung mehr dafür gehabt trotzdem hat die firma bresser es anstandslos ohne weitere kosten zurückgenommen und mir ein neues okular geschickt.

Es ist ein gutes glas für den preis. Das spektiv macht einen robusten eindruck. Nur bei 50-bis75-facher vergrößerung wird es schwierig,das objekt richtig scharf zu bekommen. Die lichstärke ist durch die große Öffnung vorne auch in ordnung. Bei dämmerung lassen sich die tiere noch gut beobachten. Der kauf ist empfehlenswert.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bresser Spektiv Pirsch 25x-75x100
Rating
5,0 of 5 stars, based on 26 reviews