walimex pro Walimex Pro Spektiv SC046 15-45×60 mm – Es gibt nichts auszusetzen

Vorab, man muss sich darüber klar sein das es sich bei dem walimex um ein stativ in der 100€ preisklasse handelt und nicht um ein zeiss spektiv für 2000€ aufwärts. . Die 5 sterne beziehen sich ausschließlich auf die nutzung am schießstand auf 25-100mich nutze das walimex auf dem schießstand (25m und 100m) und dafür reicht es allemal aus . Das schussbild ist selbst auf 100m klar auf der scheibe zu erkennen. Auf 25m (25fache vergrößerung) ist das bild gestochen scharf und auf 100m (bei 75facher vergrößerung) minimal “verwaschen” aber immer noch auf den ersten blick klar und deutlich zu erkennen. Im randbereich ist die schärfe natürlich nicht ganz so gut wie in der mitte aber immer noch ok. Leichte farbsäume gibt es auch, aber auch die stören nicht im geringsten bei meinem anwendungszweck. Die verarbeitung ist tadellos und der spritzwasserschutz (staubschutz) funktioniert auch ohne beanstandung. Das beiliegende stativ ist brauchbar aber nicht optimal. Hier nutze ich ein 100€ foto reisestativ von sirui mit kugelkopf. Die beiliegende transporttasche erfüllt ihren zweck ebenfalls.

Nicht mal 2 stunden nach der lieferung stand das fernglas schon auf dem schiesstand zum ersten test. Von der dimension her passt sie optimal in mein schooting bag. Leicht und in einer grosszügig dimensionierten tasche verstaut. Benutze sie momentan auf dem 25m stand. Dafür ist sie mehr als ausreichend. Bild ist auch ok und scharf.

Dieses spektiv aus dem hause walimex überzeugt durch seine weitestgehend andstandslose verarbeitung, ansprechenden lieferumfang und natürlich seine starke leistung. Das spektiv wird in einer pappkiste geliefert, die eine praktische und stabile stofftasche mit verstellbarem tragegurt enthält. Die tasche riecht recht stark und verfügt über eine große lasche mit blende in kunstlederoptik. Neben dem spektiv ein ministativ und ein mikrofasertuch im lieferumfang enthalten. Die bedienungsanleitung ist verständlich, aber etwas knapp gehalten. Das aufgeklappte und solide stehende dreibeinstativ hat eine höhe von circa 25 cm. Die metallenen stative sind recht schmal und nicht weiter in der höhe verstellbar, erfüllt aber seinn zweck. Das festschrauben am spektiv erfolgt problemlos, zusöätzlich verfügt das stativ auch über einen kleinen handgriff. Der stand des stativs ist absolut solide, natürlich kann man das spektiv aber auch auf anderen stativen problemlos verwenden. Montiert werden muss hier ansonsten nichts, das spektiv ist direkt einsatzbereit. Hier sind die Spezifikationen für die walimex pro Walimex Pro Spektiv SC046 15-45×60 mm:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hohe Detailwiedergabe und Kontrast, bis zu 45.fache Vergrößerung
  • Stufenlose Vergrößerungseinstellung
  • ausziehbare Sonnenblende
  • Objektivdurchmesser von 60mm, mit Stativfuß und Tasche
  • Lieferumfang: 1x Spektiv SC046 15-45X60, 1x Stativ, 1x Transporttasche

Wir wohnen am rand des ortes mit blick auf die natur und gerade am morgen wenn ich nicht schlafen kann sitze ich im wintergarten und schaue mir die verschiedenen tiere an, wie sich in den frühen morgenstunden tummeln. Hier würde sich der spektiv von walimex anbieten, zumal ich mit dem hersteller schon gute erfahrungen machen konnte. Geliefert wird das spektiv mit einem stativfuß, einer tasche und einer kleinen bedienungsanleitung, die einiges erläutert, allerdings nicht auf die handhabung eingeht, wodurch das ganze am anfang ein geduldsspiel ist. Von der verarbeitung des spektives und der tasche bin ich durchaus überzeugt, es wirkt fest und stabil, ohne allzu hochwertig zu wirken, also für den preis durchaus angemessen. Die inbetriebnahme geht schnell, denn das objektiv ist bereits vorhanden, so muss nur noch das stativ und der griff angeschraubt werden, was innerhalb zweier minuten geschehen ist. Am anfang hatte ich ein paar probleme das spektiv ordentlich scharf einzustellen, aber mit einem fixpunkt hat es dann geklappt und nach und nach ging es immer besser. Die vergrößerung geht bis zur 75fachen vergrößerung und ist einfach einzustellen. Es gibt noch eine ausziehbare sonnenblende die ebenfalls kinderleicht bedient werden kann. Fazit: ein wenig mehr komfort bei der bedienung und eine bedienungsanleitung die mehr auf die details und handhabung eingehen würden, hätten mich überzeugt, so sind es nur drei sterne.

Das spektiv ist natürlich – das erlaubt schon der preis nicht – keines der topklasse, aber recht ordentlich gearbeitet und ermöglicht mit der bis zu 75-fachen vergrößerung die beobachtung von tieren in großer entfernung. Ein gutes stativ ist bei dieser vergrößerung natürlich unerlässlich, bei dem mitgelieferten handelt es sich um ein tischstativ, das im freien jetzt nicht so optimal ist, wenn man tiere nicht am boden und dort am bauch liegend beobachten möchte. Die optik ist klar und scharf bis fast ganz an den rand, dort treten bei meinem leichte chromatische abberationen auf, aber auch hier: zu diesem preis ist das nicht anders zu erwarten. Wenn man die tierbeobachtung jetzt nicht als beruf oder haupt-hobby betreibt sondern nur ab und zu einem viecherl optisch näher kommen will ist das spektiv eine nette sache mit einem guten preis-leistungsverhältnis, aber, wie schon gesagt, mit einem stativ, das einen aufrecht stehen lässt.

Kommentare von Käufern :

  • Super für den Schießstand 25m-100m
  • Es gibt nichts auszusetzen
  • Gutes Preis-Leisungsverhältnis

Spektive -hauptsächlich zur naturbeobachtung- gibt es einige. Das walimex pro sco40 zählt mit einem preis von etwa €100 zur mittelklasse. Ansonsten bietet der hersteller hauptsächlich fotozubehör und mechanische objektive für canon und nikon an, deren optiken nicht den ruf der spitzenklasse, aber eines guten preis-/leistungs-verhältnisses haben. Im lieferumfang sind ausser dem spektiv ein 30-cm-ministativ, eine anleitung (de/e je 3 seiten) und eine tragetasche, um alles zu transportieren. Verbunden werdn spektiv und stativ über eine standard-rändelschraube im stativkopf und eine bewegliche (aber nicht abnehmbare) stativmanschette am spektiv. Diese verbindung ist auch mein erster kritikpunkt: die anleitung erzählt etwas über eine ‘schnellwechselplatte’ – die ist aber nicht vorhanden. Stattdessen muss man die schraube beim auf- und abbau ein- und ausdrehen. Das ist weder komfortabel noch schnell. Ich bin fotoamateur und besitze diverse stative und stativköpfe; alle sind mit swp ausgerüstet. Natürlich kann man eine swp unter die stativaufnahme des spektives packen. Besten Walimex Pro Spektiv SC046 15-45×60 mm (inkl. Stativ und Transporttasche) Schwarz

Das spektiv macht einen wertigen eindruck. Vor allem die verschraubbare okularschutzhülse gefällt mir gut. Damit ist das okular vor zufälligen stößen bestens geschützt. Die optischen eigenschaften sind natürlich mit einem high-end-gerät nicht zu vergleichen. Aber für ein 100 €-gerät schlägt es sich – meiner meinung nach – sehr gut. Mit kontrast und schärfe bin ich zufrieden. Das man die vergrößerung von 75 überhaupt nutzen kann, davon bin ich nicht ausgegangen, aber es geht ganz passabel. Hauptsächlich habe ich mich wegen der 70 mm Öffnung für das gerät entschieden. Mehr Öffnung gleich mehr details. Das gerät hat beeindruckende dämmerungszahlen, was man aber bei der vorhandenen austrittspupille von 2,8 – 0,93 mm nicht nutzen kann.

Gutes spektiv zu einem fairen preis. Für meine zwecke bis 70m beim bogenschießen sehr gut geeignet. Die zielscheibe ist ‘formatfüllend’ und klar zu sehen.